www.kuehner.com – Arbeiten im Netzwerk

Nach dem Ausstieg folgt der Einstieg: Oliver Kühner macht sich mit kuehner.com selbständig. Ziel ist es, kleine und mittelständische Firmen in den Bereichen Kommunikation, Management und Organisation zu beraten. Weitere Tätigkeiten sind die Durchführung verschiedener Medienprojekte, der Lehrautrag im Fachbereich Medien- und Kommunikationsmanagement an der FH Calw, Vorträge an der Steinbeis-Hochschule Berlin und verschiedene fotografische Arbeiten.

Nichts währt ewig – Veränderung zählt!

Das eigentlich Spannende ist der Weg und entscheidend dabei ist, dass man ihn geht. Ist das Ziel, in diesem Fall nach fünf Jahren Aufbauarbeit bei seitenblick, erreicht, braucht es neue Perspektiven. Kühner verlässt die auf Content-Management spezialisierte Internetagentur. Die Stuttgarter Nachrichten erkannten bereits im Jahr 2000: „Bei Fachleuten gilt seitenblick als innovativ“. Meldung HighText Verlag, ibusiness

Redaktionsbüro ade – seitenblick hurra

Wenn man begriffen hat, dass Entwicklung etwas wunderbares ist, dann macht Veränderung Spaß. Klar, Mut und Risikobereitschaft gehört schon zum Wachstum – dem persönlichen wie dem einer Organisation. Vor allem braucht es aber eine Vorstellung, was wie in der Zukunft sein könnte: Nachdem meine Idee zur Internetagentur 1996 bei Egmont entstand, gründete ich zusammen mit Jörg Rühl und Oliver Das die Firma seitenblick, zuerst 1998 als GbR, Anfang 2000 dann in Form der GmbH.