Förderung innovativer Projekte im ländlichen Raum

Seit den Aktionen von Greenpeace ist ein Sprichwort der Cree Indianer besonders bekannt: „Erst wenn der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gerodet ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“  Die EU scheint das auch erkannt zu haben und fördert die nachhaltige Regionalentwicklung mit LEADER+ Projekten in den Bereichen Landschaftsschutz und Landschaftsnutzung, Tourismus und Freizeitmobilität, Regenerative Energie, Kultur und regionale Identität. kuehner.com unterstützt LEADER+ Nordschwarzwald seit 2004.